Archive for the ‘Sexerlebnisse’ Category

Geile Frau abgeschleppt und zur Gangbang Stue gemacht.

Mittwoch, April 22nd, 2009

Ich bin ein Junger Mann, gerade 25, sportlich und hab auch so öfter meinen Spass mit Mädels,
aber irgendwie kam ich mit meinen zwei besten Kumpels auf die Idee mal eine notgeile Gangbang Stute richtig zu Vögeln, Markus und Ulf wollten sie mit mir gemeinsam richtig zur erschöpfung ficken,
am besten eine etwas ältere notgeile Frau die so richtig ausgehungert und sexsüchtig war.
In unser Dorfdisco wurden wir fündig, sie hies Ulrike und man sah ihr gleich an das sie Ausgehungert war, 35 Jahre alt und vom Körper war zwar nichtmehr der jüngste aber sehr heiss.
Schnell hatten wir sie angelabert, sie war mit ihrer jüngeren Cousine und deren Freund da, die beiden waren aber irgendwo verschwunden darum konnten wir Ulrike auch überreden mit uns mitzukommen.
Es ging in meine wohnung, zum glück nicht weit entfernt. Ulrike war nen bischen voll und Fragte ganz dreist als wir Angekommen waren “So und jetzt Gangbang oder wie”,
als Markus sagte “Ja wir ficken dich jetzt zu dritt” bekam sie ganz grosse Augen und schaute unglaubwürdig, das wort Gangbang hatte sie wohl nur aus spass gesagt. “Ich bin nicht so Pervers ich mache kein Gangbang” Doch als Ulf und ich dreist ihr Shirt hochschoben und an den dicken Titten spielten änderte sie ihre meinung schnell, wir merkten wie unsere geile Reife stute so total heiss und notgeil wurde. Wir mussten sie Festhalten damit sie nicht gleich über uns herfällt. Schnell hatte sie Markus hose geöffnet und seinen Schwanz tief eingesaugt, anscheinend konnte sie Tiefblasen. Ich packte mir unterdessen ihren Arsch, sie trug nur ein kurzen rock und ein Höschen drunter was schnell entfernt war. Eine Sekunde später hatte ich schon ein Gummi drüber und drang in ihre notgeile triefnasse Gangbang Fotze ein. Ulf hielt sie fest, da sie ein bischen zappelig war doch sie stöhnte sehr geil nachdem mein Harter Schwanz sie ein paarmal gestossen hatte. Besamt mich zu dritt schrie sie und quickte beim ficken wie ein Mehrschweinchen, unterdessen hatte sie auch Ulfs schwanz ausgepackt und stürzte sich auf ihn.
Als sie einen heissen Ritt auf ihm hinlegte fasste Markus die Idee ihr doch mal in die puperze zu lullen, mit einem Schmerzverzerrten gesicht stöhnte sie auf bevor ich sie Zwang ihren Fotzensaft von meinem Schwanz zu lutschen….
Es war schon sehr geil, auch wenn es ein bischen komisch war meine Kumpels beim ficken zu sehen und zuzuschauen wie ihre Schwänze in die gleichen Löcher Bumsten wie ich, wir haben Ulrike im Team gleich mehrmals rangenommen. Ulf war der erste der spritzte, während er ihren Po Fickte, danach haben wir sie auf den Rücken gedreht und zwangen sie das Sperma aus dem Gummi zu Trinken und zu Schlucken, danach haben wir der reihe nach weiter Gevögelt und gespritzt. Das Gute war wenn einer mal eine Pause brauchte waren zwei andere da,
insgesamt wurde sie von ca 3 Uhr nachts bis 8 Uhr morgens fast permanent gefickt,
bis auf einmal da haben wir sie festgehalten und die Nippel Langgezogen und Ulf hat sie mit der faust richtig gefistet, es war das erste mal das ich gesehen habe wie eine Frau beim Sex, bzw beim Gangnbang abgespritzt hat. Wir wollen unseren geilen fick mit Ulrike wohl wiederholen, wenn sie nächstes mal wieder ausgang von ihrem Mann hat,
es war einfach herrlich so ein Rudelbums und das Gummi Auslecken hat ihr anscheinend besonders spass gemacht.

Sexstory: Mein erster Gangbang

Freitag, April 17th, 2009

Ich muss zugeben es war eine ziemlich verrückte zeit, ich war gerade 19 geworden und wohnte mit zwei anderen Mädels in einer WG am Stadtrand einer Grosstadt wir haben viel scheisse gebaut in der Zeit und ziemlich viel geraucht. Eigentlich war es auch nur so eine bekiffte idee von uns mit dem Gangbang, wir saßen mal wieder zuhause und haben was geraucht und die Kohle war am ende des Monats schonwieder alle und sprachen über die Phantasie es mit vielen Typen zu treiben. Mich reizte der Gedanke schon länger von mehreren Typen bis zur Erschöpfung gefickt zu werden, Kati und Maria fanden Gangbang auch reizvoll irgendwie kamen wir zu dem schluss am besten wäre es gefesselt zu sein und Hemmungslos von den Typen benutzt zu werden, nur wussten wir nicht wo man sowas hätte machen können, weil es doch etwas gefährlich wäre, auch sollte es sicher sein und nich zu hässliche Typen dabei, irgendwann hat uns dann der Schelm gepackt und wir schalteten eine Anzeige in einem Internetportal, Typen sollten sich mit eindeutigen Fotos bewerben und der Unkosten beitrag betrüge 40EUR. Wir haben dann 2 Kumpels von uns gefragt ob sie Aufpassen würden dabei, Reiner und Sebastian zwei absolut liebe friedliche Jungs die aber sehr krätig gebaut waren und beide im Boxverein mit ihn glaubten wir kann uns nicht viel Passieren. Die nächsten Tage sammelten die antworten der Typen, es kamen echt jede Menge über 100 Stück glaube ich, die besten 20 wählten wir in einem “Voting verfahren aus”, als der tag näher rückte haben wir dann besorgungen gemacht, ein sessel im Wohnzimmer sollte als Fickbock herhalten, ein Latex Laken darüber und Fesseln sollten die Gangbang Fickbraut fixieren.
(weiterlesen …)

Interview: Monique 21 Jahre spricht über ihre Sexvorlieben

Montag, Januar 19th, 2009

Die 21 Jährige Monique spricht über ihre Sexvorlieben,
ihr aussehen, wie sie die Jungs klarmacht und wie sie am Liebsten spass hat.
Da hat das Sexblatt Team mal eine heisse braut aufgetan die unverfroren über ihr ausgeprägtes Sexleben spricht. Männer die Monique sehen würden, bekämen sicher gleich einen harten Schwanz und würden sie am liebsten sofort vernaschen.

Sexblatt: Hi Monique,
Monique: hallo Sexblatt
Sexblatt: Du möchtest mit mir gerne über deine Sexgewohnheiten sprechen?
Monique: ja, sehr gerne…
Monique: womit soll ich denn anfangen?
Sexblatt: erzähl mal bischen was über dich, wie alt du bist, wie du aussiehst, wie du so gebaut bis?
Monique: ich bin 21 jahre alt, 1,75 m groß, hab schöne lange beine und relativ große titten (85 D), hab ne sportliche figur, Blonde Haare bis über die schulterblätter und grüne augen!
Sexblatt: klingt dochmal ganz geil
Sexblatt: Was trägst denn so wenn du weggehst? Trägste höschen?
Monique: kommt drauf an…wenn ich enge hosen trage, hab ich meistens nen stringtanga an und wenn ich nen rock trage meistens garnichts drunter
Sexblatt: Du stehst also drauf nen bischen Luft an dein kleines Fötzchen zu lassen?
Monique: natürlich! außerdem kann man so einem mann besser zeigen was man hat…;-)
Sexblatt: Also du geniesst es auchschonmal wenn dir jemand unter den Rock schaut?
(weiterlesen …)

Userstory: Geiles wiedersehen in der Disco

Montag, Januar 19th, 2009

Sven 24 aus Münsterdorf schrieb uns:
Moin ich bin Sven, 24 Jahre alt komme aus Münsterdorf in Schleswig Holstein. Letzte woche Freitag war ich mit 2 Kumpels im Chayenne Club in Itzehoe. War ganz lustiger abend hatten schon ein paar Bier intus gehabt und ganz hübsche Mädels im Laden. Nachdem ich mit meinem Kumpels ein bischen am schnacken war viel mein Blick auf einen sehr prächtigen Hintern, sie bewegte sich erlegant zu rockigen Tönen über die Tanzfläche. Sie trug eine enge sexy Jeans und eine grünes enganliegendes Top, ihre langen glatten Haare ragten ihr bis zur Hüfte. Mann war das ein Gerät, ich bekam garnicht mit was meine Kumpels gerade erzählten. Mit einmal drehte sie sich um und blickte mir direkt in die Augen, sie hatte ein sehr schönes Gesicht und irgendwie war sie mir so vertraut, sie blickte mich etwas gierig an und lief dann direkt auf mich zu. Sie hatte ziemlich, geile feste und wohlgeformte Brüste die sich durch das Top prima abzeichneten. Sie stellte sich direkt vor mich und meinte zu mir “Moin Sven, was treibt dich denn hierher lange nicht gesehen”. Ich erschrak etwas ich wusste nicht woher sie mich kennen sollte ich geriet ins grübeln dabei viel mein Blick auf ihren tiefen Ausschnitt. “Erkennst du mich nichtmehr? Ich bin Celine früher von der Realschule, war in deinen Parallelklasse.” Ich blickte erstaunt auf, Celine war früher ein graues Mäuschen gewesen, Pummelig, kaum Titten und Pickel in der Fresse lief meistens in Schlabberpullis rum, und irgendwie lief sie mir damals unheumlich oft nach. Doch diese Celine war eine andere ich musste mich beherschen das ich nicht das Sabbern bekam wenn ich sie anblickte, “Du hast dich aber ganz schön verändert”, sagte ich ihr. Sie lächelte drehte sich einmal um ihre Achse wobei ich ihre geile Hüfte beobachtete und sagte: “Danke”. Irgendwie waren meine Kumpels gerade an die Bar verschwunden, Celine kam auf einmal ganz nahe an mich herran und blickte mir tief in die Augen, meine Hände strichen aufmal ihre Hüften entlang zum Rücken und ihre Lippen nährten sich meinen Unaufhaltsam. Ich spürte wie ihre harten Nippel meine Brust berührten und ihre Zunge gierig nach meiner Tastete. Ich zog Celine an mich ran und spürte wie ihre Weichen Brüste sich an meinen Körper drückten. Ihre Hände strichen über meinen Nacken und ihre Lippen küssten meine Wild.

(weiterlesen …)

Beim Fick im Auto Knall ich ihr die Fleischpeitsche Rein

Donnerstag, Januar 24th, 2008

Lars 27 aus Duisburg:
“Neulich in der Disco hab ich ne geile Mieze aufgerissen, zuerst lächelte sie mich immer an und ich dachte OhOh die ist aber noch Jung. Später dann so ein bischen getanzt und einen getrunken, sie sagte sie sei 19, was ich mir erstmal durch den Ausweiss beweisen lies denn sie sah aus wie ein Blutjunges girl wo das anfassen noch Verboten ist. Naja irgendwie kamen wir dann darauf mal zu MC Donalds zu fahren. Kleiner MC Drive und auf dem Parkplatz hat es dann so richtig gefunkt. Zum glück hatte ich etwas abgelegen geparkt. Sie hatte nur ein kurzes Röckchen an und sagte mir Knall mir endlich deine Fleischpeitsche rein Wenn sie die Fleischpeitsche wollte, sollte sie die auch bekommen doch vorher schlug ich ihr den Schwanz noch mehrmals hart auf den Kitzler so das sie vor lust Schrieh bevor ih mit meinem Lümmel ihre enge Votze sprengte.”

Hatte einfach Hunger und ernährte mich von Sperma

Mittwoch, Januar 23rd, 2008

Larissa 29 aus Hildesheim:
“Hatte neulich den ganzen tag nochnix gegessen und als ich von der Arbeit kam stellte ich Fest das leider mein Kuhlschrank auchnoch leer ist und in ner halben Stunde erwartete ich besuch von einem Sexy Typen, war ein recht eindeutiges Date hatten schon öfter mal was doch mein Magen knurrte schon ziemlich. Dann klingelte es an der Tür er war schon früher dran und ich hatte immernoch Hunger. Habe mich dann entschieden gleich im Flur zu ihm niederzuknien und gleich seinen Schwanz auszupacken und mit blasen zu beginnen. Habe denn richtig geil an seinem Schwanz geleckt ich war irgendwie vollkommen ab und wollte nurnoch das das Sperma in meinen Mund läuft. Naja er lies es aber nicht soweit kommen und zog mich dann ins schlafzimmer wo er mir in die Pussy Reingespritzt hat. Ich war aber jetzt so geil auf Sperma Schlucken das ich mir das sperma in ein glas rausgedrückt habe und es getrunken. Danach hat er mich dann Freundlicher weise noch gleich auf eine Pizza vom Pizzaservice.”

Meine Freundin muss oft Sperma absaugen.

Mittwoch, Januar 23rd, 2008

Peter 32 aus Ingolstadt schrieb uns:
“Meine Freundin muss öfter mal Sperma absaugen, sie ist 28 und schon ein geiles gerät doch sie hat nicht immer lust auf sex, wenn sie ihre Tage hat oder ihrer Pussy einfach mal eine Pause braucht dann kommt sie immer blos zum Sperma Absaugen zu mir. Habe manchmal das gefühl sie steht richtig drauf ich darf dabei nix machen, nichtmal anfassen. Sie stellt sich meist ein glas daneben, am liebsten einen kurzen Wodka. Wenn sie dann mit ihren geilen Lippen mein schwanz in ihrem mund zum Abspritzen gebracht hat spült sie gleich nach und Gurgelt manchmal sogar mit Sperma und Vodka bevor sie meinen Saft ihren Rachen hinunterlaufen lässt so macht ihr das schlucken richtig spass”

Sex am Morgen in der Dusche ist ein geiler start in den Tag

Mittwoch, Januar 23rd, 2008

Katie 22 Jahre aus Düsseldorf schrieb uns:

“Sex in der Dusche gibt mir den geilen kick für den Tag, ich muss morgens immer schon früh um Sechs aufstehen da komme ich nur schwer in Gang,
mein Freund kann immer bis acht im Bett bleiben da er erst um neun in der Firma sein muss. Da mache ich es mir schon manchmal selbst in der Dusche, schön mit dem Duschstrahl auf den Kitzler rauf und ein wenig spielen das ist herrlich. Manchmal schreie ich meinen Felix auch einfach wach das er gefälligtst zu mir kommen soll. Wenn man dabei einen geilen Schwanz in der Pussy oder manchmal gar im Arsch hat ist es noch geiler wenn der Warme strahl auf dem kitzler hat. Und wenn reingespritzt wird dann kann man sich wunderbar gleich das sperma aus der pussy spühlen, schliesslich will ich ja mit einer sauberen pussy zur arbeit gehen ich bin ja keine dreckige Fick Schlampe

Karneval in Klln an Weiberfastnacht und Rosenmontag geil Sex gehabt so richtig gefickt

Donnerstag, Februar 19th, 2004

Ist so ziemlich genau 2 Jahre her da war ich in Klln zum Karneval, hier im norden kennen wir das ja nicht so.

Nen bischen ungewohnt waren mir die ganzen Rotnasen berall Party und angeheiterte gut betrunkene Leute.

Bin an Weiberfastnacht angekommen war zu besuch bei einer freundin und ging natrlich gleich auf Party

Ich habe mir natrlich gleich nen schicken Boy geangelt, bin nach wildem rumgeknutsch dann mit zu ihm nach Hause gegangen und da ging es dann richtig losHabe ihn natrlich zuerst einmal heiss gemacht und mal gefhlt was er so in seiner Hose hat, er war schon ganz schn Prall als ich ihm in den Schritt gefasst habe. Wir knutschten erstmal ziemlich heftig bei ihm auf dem Sofa rum. Schliesslich hatte ich schon seine Hose herruntergezogen und ihm seines T-Shirts entledigt whrend er schon dabei war an meinen Nippeln zu lecken. Ich sagte ihm, “Wenn du deinem Schwanz eine Narrenkappe aufsetzt darfst du gerne mein kleines Ftzchen ficken”

naja den rest knnt ihr euch sicher denken *gg*

Ich brauchte es mal wieder und habe mich mit dem Dildo gefickt!

Donnerstag, Januar 8th, 2004

Hey Jungs,

war heute irgendwie mal wieder voll Rollig.

Habe mich in meinen Schreibtisch Sessel zurckgelegt,

mir einen geilen Film geladen Temptation Isle von Online-Videothek.com

und dann ging es los!Habe mir nen Handtuch bereit gelegt, nen Lappen meinen Kleinen Dildo, meine Liebeskugeln und ne Tube Flutschi. Dann habe ich mich ganz Nackt ausgezogen das Licht dunkel gemacht und mir eine Kerze hingestellt. Film Gestartet und ganz gemtlich in meinen Sessel gekuschelt. Im Film ging es ziemlich zur sache so das meine Muschi sehr schnell feucht geworden ist,

ich hab erstmal die Beine hochgelegt und mich ganz sanft an der Ritze gestreichelt. Im Film haben sie die ganze zeit gefickt aber viele auf einmal alle Alleine auf einer Insel.

Mich turnt es irgendwie richtig an Gruppenficks zu sehen,

und so wurde ich total scharf. Hab mir erstmal mein Arschloch mit der Gleitcrem eingeschmiert und ein wenig gefingert

kam mir richtig versaut vor *schm*. Naja dann nahm ich die Liebeskugeln und steckte sie mir in den Po,

das kribbelte voll im Arsch als ich die Liebeskugeln auf Vibration stellte. Auch in der Muschi gab es ein geiles gefhl.

Ich geriet volkommen in Extase und fingerte wie wild an meinem Kitzler dann Fing ich an mich so richtig hart mit dem Dildo zu ficken, normal bin ich ja eher Zrtlich damit aber habe den heute mal richtig rein gerammt und immerwieder rausgezogen.

Hatte auch sehr schnell erfolg und kam zum Orgasmus,

doch das reichte mir irgendwie nicht. Ich zog erstmal die Liebeskugeln aus dem Arsch raus, war ein komisches Gefhl.

Ich wischte die Kugeln ab und schob mir die Liebeskugeln gleich wieder vorne rein. Ich stellte mich breitbeinig hin, schmierte den Dildo nochmal mit Flutschi ein und begann dann mich damit heftig in den Arsch zu ficken, im Film waren sie auch am Ficken stellte mir vor das ich da die wre die von 3 Mnnern gleichzeitig gefickt wurde und richtig mit Sperma bespritzt wird. Naja weitere Orgasmen liesen nicht lange auf sich warten *gg* irgendwie geh ich immer richtig ab von Pornos glaub fast selbst nicht das ich so Versaut sein kann bin jetzt ganz erschpft.