Sexy Cora echte Amateurin oder Profi Model

Sexy Cora macht gerade dicke Schlagzeilen, die Tätowierte Junge Frau hat schon viele Schlagzeilen gemacht unter anderem bekam sie bei einem Outdoor dreh, ärger mit der Polizei als sie sich ihre geilen 75F Sexy Cora brüste mit einer Flasche Selter abduschte, und bei einem Weltrekordversuch im Oralsex bekam sie nach 75 Männern mit Kreislaufkollaps zusammen, oder besser gesagt Schwänzen, denn die Männer standen an einer Glory Whole Wand die nur ein Loch für einen Schwanz besitzt. In ihren Videos nimmt die “geile Fickschlampe Sexy Cora” kein blatt vor den Mund, “magst du wenn ich dir auf den Schwanz rotze”, “Wichs mir die Fresse Voll” sind nur einige aussagen, und es wird natürlich kräfit gefickt.
Wenigstens achtet sie bei fremden Drehpartnern auf den Gesundheitsschutz, den wenn die User zu besuch in den Po oder in die Pussy wollen müssen dann mit Gummi.

Doch ist sie wirklich eine so Naturgeile Amateurin oder wird sie doch professionell gemanaged. Ihre “Ofizielle” Homepage Sexy Cora hat zumindest im Impressum die Firma von Goldhahn stehen, einen der grössten Player im Deutschen Porno Business. Auch soll sie bei Terminen stets einen Manager dabei haben der alles für sie regelt. Und in allen Amateurportalen war sie stehts auf den ersten Plätzen zu finden, kann das zufall sein?

Einige leute stellen sich die frage ob sie nun eher Pornodarstellerin oder Prostituierte ist, sicherlich nicht ganz leicht zu beantworten. Zumindest nimmt sie kein Geld für Sex direkt, sie verdient aber Geld damit. Und ihre Ficker wird sie sicherlich wohl Selektiert aussuchen unter ihren Usern, die ja auch schon für ihre Filme bezahlt haben.








Post To MySpace! Share on MySpace!

Hinterlasse eine Antwort

You must be logged in to post a comment.